Informationsplattform geht online

Ab sofort erhalten Sie über diese Seite Informationen über die Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes an Haupteisenbahnstrecken des Bundes.

Bereits vom 03.05.2017 an können Sie sich auf dieser Seite registrieren und für den Newsletter anmelden. Hier beginnt auch am 30.06.2017 die 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung. Sie können dann unter anderem einen Ort angeben, an dem Sie sich von Schienenlärm gestört fühlen. Zusätzlich wird ein Fragebogen angeboten, in dem Sie dem Eisenbahn-Bundesamt Ihre persönliche Belastungssituation durch Schienenlärm vermitteln können.

Die offizielle Pressemitteilung hierzu finden Sie hier: Link