Beteiligung heute noch möglich

Am heutigen Freitag, 25.08.2017, um 23.59 Uhr endet die 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung. Wir bitten Sie, den Einsendeschluss für alle Fragebögen zu beachten. Bei dem Postweg gilt das Datum des Poststempels. In den folgenden Tagen werden Fragebögen nachgepflegt, daher wird sich die Anzahl der Beteiligungen noch erhöhen.

 

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihre Teilnahme und Ihr Interesse an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes.

Die Angaben der Immissionsorte und die dazugehörigen Antworten auf den Fragebogen werden nun ausgewertet, zusammengefasst und im Lärmaktionsplan Teil A Anfang 2018 veröffentlicht.

Anschließend ist es Bürgerinnen und Bürger, Lärmschutzvereinigungen, Kommunen und weiteren Einrichtungen, die von Schienenlärm betroffen sind, möglich vom 24.01.2018 bis zum 07.03.2018 während der 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung, eine Rückmeldung zum Lärmaktionsplan Teil A und zum Prozessablauf zu geben.